World (European) Online Team Championship 2018

Bei der ausrichtenden European Backgammon Internet Federation (EBIF) sind nun auch mehrere Nationen aus 4 Kontinenten aufgenommen worden. Damit bekam das als Europameisterschaft geplante Event den Status einer Weltmeisterschaft.

Tabelle

Das Turnier wurde im 3-Leben-Modus durchgeführt. D.h. nach der dritten Niederlage schied die Mannschaft aus dem Turnier aus.

SpieleSiegeNiederlagenEinzelsiege
/Einzelspiele
Ø PR
1.Norwegen119229 / 505,32
2.USA118333 / 504,40
3.Österreich 107*332 / 505,29
4.Schweiz107327 / 497,33
5.Italien96321 / 404,74
6.Türkei85**319 / 384,86
7.Tschechien85322 / 405,58
8.Großbritanien85321 / 394,25
9.Ungarn74*320 / 357,69
10.Kroatien74317 / 336,53
11.Dänemark63**315 / 303,98
12.Spanien63*314 / 3010,25
13.Iran63315 / 304,21
14.Russland6338 / 195,34
15.Argentinien52*313 / 246,63
16.Bulgarien52310 / 256,12
17.Rumänien5239 / 208,46
18.Ukraine4139 / 207,09
19.Deutschland4138 / 204,35
20.Polen3035 / 157,29
21.Georgien3034 / 154,61
Griechenland30 34 / 155,03
Island3034 / 158,80
24.Mazedonien3034 / 1410,93
25.Mexiko3033 / 1511,51

* Tiebreaker: direkter Vergleich

Ergebnisse der Deutschen Spieler

Deutschland-Fahne
Einzelsiege
/Einzelspiele
Ø PR
Marcel Jochem2 / 33,65
Stefan Blancke2 / 43,64
Markus Klein2 / 45,26
Philipp Heyng1 / 35,09
Andreas Hofmann0 / 43,95
kampflos1 / 2

 

Die European Online Team Championship wird aktuell ausgerichtet von der European Backgammon Internet Federation (EBIF)